Qualitätsgeprüfter UrlaubsKinderhof

Mehr Sicherheit für unsere Kinder

Gerade ein Bauernhof bietet Kindern vielfältige Möglichkeiten: zu entdecken, sich auszuprobieren, Abenteuern nachzugehen und Erfahrungen zu sammeln. Damit den Urlaubskindern nichts zustößt, müssen auf einem Bauernhof mögliche Gefährdungen vorausschauend erkannt und ausgeschaltet werden. Die nachfolgende Liste soll Ihnen Hinweise geben, um die Sicherheit auf Ihrem Bauernhof zu optimieren.

Kriterien zur Zertifizierung als Qualitätsgeprüfter UrlaubsKinderhof

Pflichtkriterien

  • Die Ferienobjekte (und der landwirtschaftliche Betrieb) machen einen gepflegten, sauberen, familienfreundlichen Gesamteindruck, zusätzlich wird
    • eine ausreichende Qualität der Ausstattung nachgewiesen
      (gültige DTV-Klassifizierung, DEHOGA-Klassifizierung)
  • Die Ferienobjekte und ihre Umgebung entsprechen den Verbrauchervorstellungen von Urlaub auf dem Bauernhof/Urlaub auf dem Lande, indem sie Erholung und Naturerleben bieten, d.h.:
    • am Ferienhof ist eine Gartenanlage/Liegewiese zum Entspannen sowie Sitzmöglichkeit im Garten und am Spielbereich vorhanden
    • in der Nähe des Ferienhofes befinden sich Spazier-, Wander- und/oder Radwege
  • Explizite Darstellung des Familienangebotes im Internet und/oder in den Print-Informationen (eigenes Angebot und Ausflugziele für die Familie)
  • Verleihangebot für Baby- und Kinderausstattung (wenn nicht in der Wohneinheit vorhanden) wird vorab versendet und kann auch im Internet eingesehen werden.
  • Hofeigene kinderfreundliche Freizeitangebote (zum Beispiel Lagerfeuer, Stockbrot, Kinderkochkurs) werden angeboten.
  • Möglichkeiten zum Erleben der Landwirtschaft werden aktiv angeboten. Kinder dürfen aktiv mithelfen (beim Füttern der Tiere, Eier einsammeln, Obst und Gemüse ernten) und es gibt Kleingeräte für die Kinder (Besen, Schaufel, Schubkarre).
  • Es gibt mind. 3 Streicheltierarten, die artgerecht gehalten werden.
  • Zu Beginn des Aufenthalts erfolgt eine persönliche Begrüßung und Einweisung durch den Gastgeber, auch mit Sicherheitshinweisen (z.B. Ställe werden nur unter Aufsicht durch Erwachsene betreten).
  • (Digitale) Infomappe mit Sicherheitshinweisen und wichtigen Adressen wie Notrufnummern, Kinderarzt, Apothekennotdienste, Einkaufsmöglichkeiten, Freizeitangebote (Schlechtwetterangebot), kinderfreundliche Gastronomie sowie Informationen zum Betrieb und der Region ist im Objekt vorhanden.
Qualitätsgeprüfte UrlaubsKinderhöfe

Prüfbogen downloaden

Hier finden Sie den Prüfbogen zum Qualitätsgeprüften UrlaubsKinderhof.

Checkliste downloaden

für mehr Sicherheit auf dem UrlaubsKinderhof

Qualität im Landurlaub downloaden

Mehr Gäste durch geprüfte Erlebnisqualität im Landtourismus

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen